SSV Göppingen – VfR I 2:2

VfR verliert erste Punkte SSV Göppingen – VfR Süßen I 2:2 (1:1) 25.10.2020 / 9. Spieltag der Kreisliga B8 (Saison 2020/...


Mehr ...

VfR I – TSV Adelberg/Oberberken 2:0

VfR gewinnt im Spitzenspiel VfR Süßen I – TSV Adelberg/Oberberken 2:0 (1:0) 18.10.2020 / 8. Spieltag der Kreisliga B8 (...


Mehr ...

Reserve: VfR – TSV Sparwiesen 3:3

VfR Aufholjagd vom Schiedsrichter gestoppt. VfR Süßen Reserve – TSV Sparwiesen 3:3 (0:3) 21.10.2020 / 8. Spieltag der R...


Mehr ...

VfR II – TSV Sparwiesen 0:3

VfR II verliert gegen den Ligaprimus VfR Süßen II – TSV Sparwiesen 0:3 (0:3) 18.10.2020 / 8. Spieltag der Kreisliga B9 ...


Mehr ...

SSV Göppingen – VfR I 2:2

VfR I – TSV Adelberg/Oberberken 2:0

Reserve: VfR – TSV Sparwiesen 3:3

VfR II – TSV Sparwiesen 0:3

tabelle herren 1 2tabelle herren 2 1tabelle frauen 1

Aktuell

FITplus und VfR Süßen kooperieren

2018 fitplus kooperation thumbAls weiterer Partner eröffnet nun der VfR Süßen mit dem Abschluss eines Kooperation – Vertrages seinen Mitgliedern eine günstige Möglichkeit im Sportvereins – Zentrums FITplus des TSV Süßen, Kondition und Fitness zu erhalten bzw. aufzubauen und bei gepflegtem Wellness neue Kraft zu tanken.

Dieses Angebot (eingeschlossen im Grundbetrag sind neben dem Gerätetraining natürlich auch Kurse, Sauna usw.) gilt sowohl für alle aktive und passive Mitglieder des VfR ab 16 Jahre. Damit wird das Angebot des VfR Süßen für seine Mitglieder noch attraktiver und es entsteht eine gewollte win-win-Situation für beide Vereine.

Der Vorsitzende des VfR, Christian Hocke und Peter Lutz, Präsident des TSV Süßen, freuen sich, dass sich die beiden großen Traditionsvereine in Süßen zu dieser Zusammenarbeit gefunden haben und für beide Seiten Synergie – Effekte in die Vereine hineintragen wurden.

Bürgermeisterwahl

Glückwunsch zur Wiederwahl!

2018 bm kerstingDer VfR Süßen gratuliert dem alten und nun auch neuen Bürgermeister Marc Kersting ganz herzlich zu seinem Wahlsieg.

Wir freuen uns, dass Herr Kersting für weitere 8 Jahre den Chefsessel besetzen wird. Die Stadt hat somit weiterhin ein Oberhaupt, der für alle Süßener Vereine immer ein offenes Ohr hat. Glückwunsch!

(Bild-Quelle: www.suessen.de)

Neuer Mitarbeiter im Sportgelände

2018 roboter 2 thumbSeit Dienstag dürfen wir bei uns im Sportgelände einen neuen Mitarbeiter begrüßen, sein Name: "BIGMOW". Der neue Mähroboter hält in Zukunft den Rasen auf optimaler Höhe für perfekte Spielbedingungen.

Sein Vorteil: Keine Arbeit, kein Kraftstoff, dreimal weniger Energie, keine Abfallentsorgung, kein Fahren von Maschinen, sehr geringer Wartungsaufwand, mehr Zeit für andere Aufgaben, weniger Unkrautbehandlung und weniger bewässern.

Weiterlesen...

der VfR auf dem Ostermarkt

Ostermontag, 02. April 2018

ostermarktWie jedes Jahr hat der VfR Süßen am Ostermontag seinen Stand bei der Volksbank Süßen. Es ist schon Tradition, dass man sich dort zum gemütlichen Beisammensein und Gesprächen trifft. Hoffen wir nur, dass das Wetter mitmacht. Für Speisen und Getränke ist wie immer bestens gesorgt. Auch bieten wir wieder Kaffee und Kuchen, so wie bei dementsprechender kalter Witterung auch Glühwein in unserem beheitem Zelt an.

Der VfR Süßen wünscht seinen Mitgliedern, Sponsoren und Freunden des Vereins schöne und frohe Ostertage.

Bericht Jahreshauptversammlung 2018

2018 hauptversammlungDie Hauptversammlung des VfR Süßen war erneut gut besucht. Der 1. Vorsitzende Christian Hocke konnte u.a. Bürgermeister Kersting begrüßen. In seinem Grußwort beantwortete er die vom VfR im Vorfeld gestellten Fragen. Über die Sanierung des Kunstrasenplatzes wartet man erneut auf grünes Licht seitens des Regierungspräsidiums. Ansonsten ist von der Stadt für die Sanierung alles bestens vorbereitet. Eine erfreuliche Nachricht konnte Herr Kersting den Mitgliedern mitteilen, denn der Haushaltsplan hat es hergegeben, dass man einen Mähroboter für den Rasenplatz anschaffen wird. Der Auftrag wurde in der Zwischenzeit erteilt. Eine Besprechung für die Belegung der neuen Sport- und Kulturhalle mit allen sporttreibenden Vereinen wird in Kürze stattfinden. Die weiteren Fragen, dass man ein grundsätzliches Verbot zum Fußball spielen während der Winterzeit auf dem kleinen Rasenplatz und dann schon im Vorfeld ein Verbot auf dem "neuen Kunstrasenplatz" außerhalb der Trainings- und Spielzeiten erlassen muss, wird mit dem Bauhof besprochen. Herr Kersting bedankte sich für die gute Zusammenarbeit zwischen Stadt und VfR Süßen. Weiterlesen...

Die Sponsoren des VfR Süßen

  • carl-stahl
  • tugas_werbebanner
  • fliesen-eisele

Die VfR APP

app 

Der VfR auf Instagram

instagram 

Folge uns!

Der VfR auf Facebook

Folge uns!

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie mit dem VfR-Newsletter immer auf dem Laufenden.

logo-perspektiv